Zahnarztpraxis Dietrich-Matthias Braun
Gruppenfoto
Schriftgrösse
Bild

 

Bild

 



Film: Smoking Teeth »

"Qualmende Zähne"

Ganzheitliche Zahnheilkunde

In der ganzheitlichen Zahnheilkunde geht es nicht nur um die Beseitigung der Krankheitssymptome, sondern um die Beachtung der Wechselwirkungen im Körper.

Störungen an Zähnen oder Kiefer können zu erheblichen gesundheit-lichen Belastungen des gesamten Körpers führen. Ebenso gilt der umgekehrte Weg: Erkrankungen anderer Organe können Schäden an Mund und Zähnen verursachen. Das immunologische Gleichgewicht wird gestört. Und der Körper gibt ein Zeichen - in Form von Symptomen.

Immuntests bei Allergien und Unverträglichkeiten

Ebenso wie z.B. Umweltgifte aus Luft, Wasser oder Nahrung können auch Amalgam, Kunststoffe und Metalle in Füllungen und Zahnersatz den Körper belasten. In Zusammenarbeit mit Spezialisten ermitteln wir die Ursache für Allergien und Unverträglichkeiten.

Wenn bestimmte Kunststoffe in Dentalmaterialien, meist Acrylate, Allergien auslösen, besteht die einzig sinnvolle Therapie darin, diese Kunststoffe aus den Zähnen zu entfernen. Prof. Dr. Reichl - Toxikologe und Zahnarzt - von der Münchner Universitätszahnklinik empfiehlt, alle Kunststoffe, wenn sie denn notwendig sind, vor dem Einsetzen auf die individuelle Verträglichkeit zu testen.

Amalgam-Sanierung und Entgiftung

Vorhandene Amalgam-Füllungen entfernen wir fachgerecht. Dabei achten wir darauf, dass keine schädlichen Quecksilber-Dämpfe eingeatmet werden. Mit Hilfe besonderer, langsam drehender Spezialinstrumente wird die Füllung entfernt, um zu vermeiden, dass Quecksilber freigesetzt wird.

Desweiteren verwenden wir Spezial-Gold-beschichtete Atemmasken, die einen 99%-igen Schutz vor Quecksilberdämpfen und Bakterien haben. Hierdurch wird das Einatmen des Quecksilberdampfes und der Bakterien verhindert.

Die Ausleitung der belastenden Stoffwechselprodukte begleiten wir mit homöopathischen Mitteln oder Naturheilmitteln, die die Abwehrfunktionen unterstützen. Ziel ist die Anregung der Selbstheilungskräfte des Organismus, um eine vollständige und dauerhafte Gesundung zu erreichen.